7-Ströhm-Turnier

             Das nächste 7-Ströhm-Turnier des SC Kirchwald findet am 05.01.2019 im Vereinsheim des SC Kirchwald statt.

7-Ströhm-Turnier 2018 

Im 23. Turnier des alten eifler Kartenspieles traten Alt und Junge gegeneinander an, um dem Titelverteidiger Winfried Schlich seinen letztjährigen Sieg streitig zu machen. Am Ende gelang es in einem spannenden Turnierverlauf sich mit neuen Bestständen in die Siegeslisten einzutragen. Jeder Spieler spielt an vier Tischrunden jeweils fünf Spiel, von daher sind die Ergebnisse aus 23 Jahren immer miteinander vergleichbar. 

Bis zum Ende der dritten Tischrunde lagen Titelverteidiger Winfried Schlich und Armin Seiwert mit je 91 Ströhm gleichauf, ehe Seiwert mit einer 47-er Tischrunde am vierten Tisch die ehemals beste Tischrunde von Klaus Prowald aus dem Jahr 2000 (43 Ströhm) deutlich überbot und so am Ende mit einem Ergebnis von 138 Ströhm das bisher beste Gesamtergebnis von 103 Ströhm regelrecht pulverisierte. Turnierleiter Erich Pung überreichte Seiwert neben Urkunde und Geldpreis auch den Wanderpokal. Winfried Schlich erreichte mit 99 Ströhm den zweiten Platz und Sascha Becker mit 69 Ströhm den dritten Platz. 

Spieler von 21 bis 73 Lebensjahren waren der Einladung gefolgt und sind ein Beleg für den ganzheitlichen Ansatz dieser Veranstaltung, die am 05.01.2019 ihren Fortgang finden wird. 

7-Ströhm-Turnier 2017

Das traditionelle 7-Ströhm-Turnier am 7.01.2017 im Clubheim des SC Kirchwald besuchten 27 Gäste, die sich mitreißende Spiele lieferten, die von allen Besuchern begeistert verfolgt wurden. Dabei musste sich der Vorjahressieger Uwe Freudendahl dem erfahrenen Oldie Winfried Schlich geschlagen geben, der im Stechen mit Stephan Hilger - beide erreichten jeweils 78 Ströhm - obsiegen und dadurch den Gewinn in Höhe von 75 Euro und den Pokal in Empfang nehmen konnte. Der Zweitplatzierte Stephan Hilger erhielt immerhin noch 50 Euro und Bruno Müller, der mit 76 Ströhm äußerst knapp dahinter auf Platz 3 landete, 25 Euro. Die Siegerehrung

übernahm wie gewohnt  Ortsbürgermeister Erich Pung, der zusammen mit

Dennis Fuchs wieder die Turnierleitung übernommen hatte. 

Wir danken allen Teilnehmern für diesen schönen Tag und freuen uns schon

aufs nächste Jahr.

7-Ströhm-Turnier 2016

Auch 2016 ist das 7-Ströhm-Turnier im Vereinsheim des SC Kirchwald mal wieder ein voller Erfolg gewesen. 26 Teilnehmer übten sich unter ausgelassener Stimmung im Kartenlegen. Am Ende wurde dann Uwe Freudendahl als Gewinner ermittelt. Den zweiten Platz belegte Peter-Josef Degen, gefolgt von Stephan Hilger auf dem dritten Platz.

7-Ströhm-Turnier 2015

Der Erstplatzierte Sascha Becker beim Siegerfoto mit Bruno Müller (3. Platz), Frank Bauerfeld (2. Platz) und Ortsbürgermeister Erich Pung.